Nudel-Risotto mit Tomaten & Basilikum

Nudel RisottoWenn es mal schnell gehen soll. Kein Bock auf Slow-Food und 3 Stunden rühren, gucken und warten?! Hierzu eine kleine Serie von mir!

Schnelle Pasta #1:

Zwiebel kleinwürfeln und in einem Topf mit paar Schlückchen Olivenöl anschwitzen. Knoblauchzehe ordentich klein hacken und auch in den Topf damit.
Anschwitz. Anschwitz. Anschwitz
Dose Tomaten aufruppen und die Tomatenstücke eventl. noch zerkleinern. (Ich nutze meist die Dosen mit den ganzen Tomaten!)

Salz und Pfeffer und dann 2-3 Minuten rühren.
Nudeln dazu und mit der Sauce verrühren und nach 1 Minuten den Topf mit Wasser füllen, so dass die Nudeln gerade so überschwemmt sind.

Rühren. Rühren. Rühren.
Risotto-Feeling!!!

Wenn die Sauce eingedickt ist, einfach mal eine Nudel probieren und wenn sie noch zu fest ist Wasser nachkippen. Irgendwann müsste es dann fertig sein.
Nudeln auf den Teller. Parmesan, etwas Pfeffer und frischen Basilikum drüber!!
Fertig.

Here we go:
300g Nudeln
Dose Tomaten (400g)
Knoblauchzehe
1 große Zwiebel
Ladung Basilikum
Olivenöl
Parmesan
Salz & Pfeffer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s