Best Of 2014

10689646_872013846150217_5246235942429300318_n

Indie / Gitarren:
Wanda – Amore
The War On Drugs – Lost In The Dream
Temples – Sun Structures
The Notwist – Close To The Glass
Damon Albarn – Everyday Robots

POP:
Chet Faker – Built On Glass
Ja Panik! – LIBERTATION
Erlend Oye – Legao
Jungle – Jungle
SOHN – Tremors

Beats:
Cuthead – Total Sellout
Caribou – Our Love
The Acid – Liminal
DJ Koze – Reincarnation Pt.2
Lone – Reality Testing

World:
Lucas Santtana – Sobre Noites e Dias
Mestre Cupijó e Seu Ritmo – Siriá
Thievery Corporation – Saudade
Blixiga 70 – Ocupai
Jorge Drexler – Bailar en la cueva

Outstanding Album:
Lambert – Lambert

Und das ganz als handliche Playlist.
Die Hits des Jahres:
All Killers! No Fillers!!

Werbeanzeigen

SUMMER 2*14 Tape

2711370a-a28e-45dd-a101-82b48b3f65f1WOCHENENDE!!!!!!
Hab lange keine Musik mehr gepostet und welch Zeitpunkt passt besser als genau jetzt!?
Freitag, Wochenende ist am Start, Sonne scheint und die Drinks stehen kalt.
Somit poste ich mal mein neuestes Tape.

Grill an und pumpt die Beats über Eure Terrasse!!
Cheeeeers.

Tracklist zum Nachspielen:
1. Bob Moses – Far From The Tree
2. Flex Cop – Next Time
3. Daniel Bortz – The Misery (NU & Acid Pauli RMX)
4. Simon Weiss – Monty Collective ABC
5. Console – I Say (NU RMX)
6. Kalabrese – Stone On Your Back (F. Wiedemann RMX)
7. Rampue – Leporidae
8. Mano Le Tough – Primative People (Tale Of Us RMX)
9. Kurtz & Bomber – Such A Rush
10. Stimming – Southern Sun
11. Ninetoes – Finder
12. Monkey Safari – Watching The Stars
13. Jan Blomqvist – Big Jet Plane (Animal Trainer RMX)
14. Egokind – Diamond Days
15. Smallpeople – When It’s There
16. Mount Kimbie – Made To Stray (DJ Koze RMX)

Neues Mixtape…

7f5dfddc-91cc-4081-a7ea-0cc3832b6650Ich hatte endlich mal wieder Zeit dafür.
Hoffe, dass es gefällt. Habe noch nicht dazu gekocht…werde ich aber direkt heute Abend testen. Müsste aber extrem gut funktionieren.

Hier gehts zur Musik!
Irgendwie bin ich gerade zu doof, dass hier einzubinden?!

Tracklist:
1. GoGo Penguin – Murmuration
2. Romare – Down The Line (It Takes A Number)
3. Dauwd – Ikopol
4. Illum Sphere – At Night
5. Werkha – Tempo Tempo
6. Submotion Orchestra – Finest Hour (Planas Remix)
7. Wagon Christ – Bend Over
8. Brookes Brothers – In Your Eyes
9. Kidkanevil – The Floating World (Eliphino Remix)
10. Jeremiah Jae – Survival (feat. Oliver the 2nd)
11. Eliphino – L.F. (I Know)
12. Koreless – 4D
13. DJ Koze – Nices Wölkchen (Robag’s Bronky Frumu Rehand)
14. Lapalux-Kelly Brook
15. Damon Albarn – Everyday Robots

Koch-Mucke!

djkoze_podcastEine Küche ohne Musik ist unvorstellbar und deswegen stehen hier in der Küche nicht nur Teller, Tasse, Töppe und Olivenöl, sondern auch Plattenspieler, Boxen und die alten und neuen Scheibchen auf Vinyl rum…

Aus diesem Grund muss ich hier auch mal wieder Mucke posten, die den Löffel wie von selbst im Takt schwingt. Nach dem die Nadel schon tiefe Rillen in sein unfassbares Album „Amygdala“ gefräst hat, kommt DJ Koze nun mit einem neuen Tape um die Ecke. Exklusiv für die großartige XLR8R-Seite und nun auch hier wärmstens empfohlen. Bitte hören…

Tracklist liest sich wie Butter in den Ohren:
01 Kronos Quartet „The Beatitudes“
02 Die Vögel „Mesmerize“
03 Apparat „Sweet Unrest“
04 DJ Koze „Nices Wölkchen (Robag Wruhme Remix)“
05 Mount Kimbie „Made To Stray (DJ Koze Remix)“
06 Jon Hopkins „Abandon Window“
07 Si Schroeder „C4“
08 Marvin Gaye „Marvin’s Message to the CBS Records Staff“
09 Marvin Gaye „Sexual Healing Rehearsals“
10 Azeda Booth „Ran“
11 Ken Nordine „Looks Like It’s Going to Rain“
12 Jullian Gomes (feat. Bobby) „Love Song 28“
13 Ricoshëi „Perfect Like You“
14 Gilb’r „Nuage de L’onde“
15 Lawrence „Serpentine“
16 Four Tet „Parallel Jalebi“
17 Lali Puna „Move On (Baths Remix)“
18 Matana Roberts „Amma Jerusalem School“ + „For This Is“
19 Homeboy Sandman „Musician“
20 Blu & Exile „So(ul) Amazin‘ (Steel Blazin‘)“
21 Abida Parveen „Menda Dil Ranjhan Rawal Mange“

Dazu werde ich Käse im Beat schmelzen und eine feine 4-Käse-Sauce anrühren. Esse ich mit den eingefrorene Gnocchi von damals!! Wahrscheinlich taue ich sie vorher sogar auf?! Morgen dann hier zu sehen…

Olibolli kocht #5: Pasta al limone

Foto-6Pooaaahhhh. Ist das eine Hitze draußen. Fürchterlich.
Scherz.
Traumhaft und super und bitte für immer so bleiben. Morgen erstmal Wasserski fahren.
Trotzdem Hunger bekommen? Natürlich muss da ein erfrischendes und leichtes Gericht auf den Balkontisch. Schweinshaxe also wieder weglegen. Grill löschen. Sektflasche aufruppen, schön auf Eis und Pasta al Limone auftischen.

Kozemixtemplate2-268x300Passend dazu kam heute der neue Mix von DJ Koze für das FACT Mag. Mehr Sommer geht nicht…

Kick*Musik*Klick

Aber wie macht man denn nun diesen kulinarischen Sommermittagstischtraum?!

Einfache Kiste. Wasser aufn Herd. Salz rein. Nudeln kochen.
Zwei Knoblauchzehen und eine Ladung Erbsen mit einem ordentlichen Klacks Butter andünsten. Eine Zitrone waschen und ganz fein schälen. Ganz fein heißt in dem Fall, dass nix von dem weißen Fusselzeugs der Zitrone mit in die Soße kommt. Schmeckt bitter.
Becher Sahne noch dazu und die ganze Chose langsam anwärmen bis sie cremig wird. Rühren. Rühren. Rühren.
Die geschälte Zitrone durchschneiden und den Saft dazu pressen. Erst dann darf gewürzt werden. Salz & Pfeffer. Fertig.

Nudeln abgießen. Soße drüber. Vermengen. Essen. So schmeckt der Sommer…